NavCert und OECON auf dem U-Space Workshop in Köln

navcert-uspaceWorkshopDiese Woche fand in Köln der U-Space Workshop statt und NavCert & OECON waren dabei! Organisiert wurde dieser spannende Workshop von der EASA (European Aviation Safety Agency).

Die steigende Anzahl von UAS*-Einsätzen im europäischen Luftraum wirft ein Sicherheitsproblem auf: Wie kann ein sicheres Drohnenverkehrsmanagement gewährleistet und wie können Drohnen sicher in das bestehende Flugverkehrsumfeld integriert werden? Die Luftraumintegration solcher UAS-Flugobjekten ist eine große Herausforderung.

Die EASA hat zusammen mit der Europäischen Kommission nun einen Vorentwurf für einen Rechtsrahmen ausgearbeitet, der hohe Sicherheitsanforderungen für die Einrichtung eines UA-Raums enthält (z.B. für die Zertifizierung von U-Space-Diensten und Dienstanbietern und generelle Bestimmungen für innovative U-Space-Dienste).

Dieser Entwurf wurde nun auf dem U-Space Workshop in Köln vorgestellt und die Grundsätze für den U-space mit allen Interessensgruppen erörtert.

* Unmanned Aercraft System


Weiterführende Links:


Bildquelle: Pexels auf Pixabay

Kommentare sind geschlossen.

  • Slider