CLUG – Neues GNSS Forschungprojekt im Bereich “Europäisches Eisenbahnnetz”

navcert-clug

Im Dezember 2019 fiel der offizielle Startschuss für ein neues Forschungsprojekt namens CLUG (Certificable Localisation Unit with GNSS in the railway environment). Nun fand auch das offizielle Kick off Event in den Räumlichkeiten der GSA (Europäischen GNSS-Agentur) in Prag statt und wir, als einer der Projektpartner, waren natürlich vor Ort.

Ziel der Projektpartner (z.B. , & ) ist es, im Laufe des Projekts eine Machbarkeitsstudie für die Entwicklung einer ausfallsicheren integrierten Multisensor-Lokalisierungseinheit durchzuführen. Diese Lokalisierungseinheit soll im gesamten europäischen Schienennetz betriebsbereit und interoperabel sein.

Hierbei unterstützt NavCert das Projektkonsortium im Bereich der Tests und einer prototypischen Zertifizierung.

 


Das Projekt wird gefördert unter:

Weiterführende Links:

https://www.linkedin.com/posts/fdc_3_clug-h2020-gsa-activity-6623598025489043456-V2c_

https://cordis.europa.eu/project/id/870276

 


Image by Bruno /Germany from Pixabay

Kommentare sind geschlossen.