Zertifizierung


grafik navcert zertifizierung

Wettbewerbsvorteil durch Zertifizierung

Eine exklusive Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Product Service, erlaubt es NavCert, Zertifizierungen im nicht geregelten Bereich zu vermarkten und dafür das Prüfzeichen mit dem Logo vom TÜV SÜD in folgenden Bereichen zu vergeben:

Die Zertifizierung wird nach einem freiwilligen Prüfplan durchgeführt, der es ermöglicht, herausragende, innovative Eigenschaften von Produkten oder Dienstleistungen zu überprüfen. Das Ergebnis einer erfolgreichen Zertifizierung ist ein Zertifikat und ein Prüfzeichen als Doppeloktagon. Dieses Prüfzeichen kann auf Datenblättern, Produktverpackungen, bei Messen oder auf Internetseiten genutzt werden.  Die genaue Beschreibung, was im Rahmen der freiwilligen Zertifizierung getestet wurde, ist auf der Internetseite der NavCert beschrieben. Der TÜV SÜD pflegt  eine über das Internet für alle zugängliche Datenbank, in der alle Zertifikate mit dem jeweiligen Zertifikatsinhaber aufgeführt sind.

Mehrwehrt durch NavCert Zertifizierung

Die Zertifizierung durch NavCert führt zu einem deutlichen Mehrwert und ein NavCert Prüfzeichen wirkt zusätzlich als Kaufentscheidungsmerkmal für potentielle Kunden. Darüber hinaus optimiert die kontinuierliche Überwachung durch NavCert die gesamte Wertschöpfungskette. Eine sehr gute Produktentwicklung  hat  eine höhere Kundenzufriedenheit zur Folge und weniger Reklamationen senken die Kosten. Auch Haftungsrisiken werden dadurch minimiert, da das Prüfzeichen als Anscheinsbeweis gilt und die Argumentationslast umkehrt.


Erfahren Sie mehr über die Prüfzeichen von NavCert.

Akkreditierung

Notified Body (NB2603)